Optomap®

Laserscan-Ophthalmoskopie

Da die Netzhaut am Augenhintergrund keine Schmerzfasern besitzt, können Augenerkrankungen unbemerkt auftreten. Daher ist eine regelmäßige Netzhautvorsorge wichtig.  Durch die optomap® Ultraweitwinkel-Technologie kann innerhalb von 0,25 Sekunden ein digitales Bild erstellt werden, das bis zu 200° des Augenhintergrunds abbildet. Diese Untersuchung ist vollkommen schmerzlos und kann sofort ohne Vorbereitung durchgeführt werden.  Wichtig: es kann auf die sonst bisher erforderliche Pupillenerweiterung verzichtet werden, so dass keine Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit am selben Tag besteht. Das Ergebnis gibt Aufschluss über Augenerkrankungen sowie Hinweise auf Bluthochdruck, Diabetes und das Schlaganfallrisiko.